Book now +39 0471 849527

Was können Sie rund um Camping Sass Dlacia genießen?

Bars, Restaurants und Aktivitäten im Gebiet Armentarola/Saré

Der Campingplatz Sass Dlacia erfreut sich einer ruhigen, günstigen Lage, umgeben von den Wäldern des Gebiets Armentarola-Saré, 3 km vom Dorf San Cassiano entfernt. In der Umgebung gibt es einige versteckte "Schätze" in Bezug auf typische Spezialitäten zu entdecken, und man kann sowohl biodynamische Weine probieren als auch regionale Produkte kaufen. Zudem gibt es hier viele der Hauptattraktionen der Gegend, was Outdoor-Aktivitäten und Unternehmungen anbelangt. Besonders empfehlenwert ist ein Besuch bei den folgenden Familienbetrieben.

Die folgenden Vorschläge befinden sich alle in der unmittelbaren Umgebung des Campingplatzes Sass Dlacia.

Restaurant Bar Saré

Das Restaurant-Bar Saré befindet sich direkt neben dem Campingplatz Sass Dlacia. Dort werden leckere hausgemachte Gerichte aus der traditionellen ladinischen Küche Südtirols serviert. Auf der sonnigen Panoramaterrasse können Sie das beste Eis des Ortes genießen, und ein Kleintier-Zoo bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß.

Langlaufzentrum „Alta Badia“

Gleich neben dem Campingplatz Sass Dlacia kann man in gut präparierte Loipen einsteigen, die auf 26 km Länge durch die herrliche Naturlandschaft führen. Es gibt keinen besseren Sport als Langlauf, um fit und gesund zu bleiben und in kurzer Zeit Kalorien zu verbrennen. Zum Zentrum gehören eine Skischule mit erfahrenen Langlauflehrern und Schneeschuh-Wanderführern, ein Ausrüstungsverleih (Skier, Schuhe und Schneeschuhe), ein Biathlonzentrum, Umkleideräume mit Dusche, Bar und Restaurant.

Sass-Dlacia-Kapelle und Meditationsweg

Der Meditationsweg beginnt bei Saré, in der Nähe der gleichnamigen Bar. Er schlängelt sich durch den Wald und kann in ca. 30 Minuten von jedermann problemlos begangen werden. Am Ende erreicht man die der Jungfrau Maria geweihte Kapelle Sass Dlacia. Entlang des Weges gibt es acht Stationen, die zur Besinnung und Meditation einladen. Am Anfang der Strecke oder an der nahe gelegenen Bar Saré ist eine Info-Broschüre erhältlich.

Berghütte Scotoni

Die Berghütte Rifugio Scotoni im Alta Badia ist allein schon wegen ihrer Lage einen Besuch wert: die zauberhafte Hütte befindet sich im Naturpark Fanes-Sennes-Prags, in einem wunderschönen Tal, eingerahmt von den Dolomiten des Lagazuoi, der Fanes-Gruppe und dem Scotoni-Gipfel. Sie ist nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter geöffnet – wenn man mit den Skiern vom Lagazuoi abfahren kann, um sich die berühmte, leckere Grillplatte schmecken zu lassen oder bei einem Drink die wunderschöne Landschaft zu genießen.

Valparola Alm

Dieser typische Südtiroler Bergbauernhof liegt umgeben von herrlichen Wäldern in einem wunderschönen Tal, auf dessen Weiden Kühe, Pferde und Ziegen grasen. Hier kann man mit frischen Zutaten wie Brot, Käse, Speck und Ricotta zubereitete Spezialitäten der ladinischen Küche kosten, und frische Produkte kaufen. Der Weg zur Alm ist selbst mit Kinderwagen oder Mountainbike problemlos zu befahren, und führt noch weiter bis zum Valparola-Pass, wo sich eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Dolomiten bietet.

Capanna Alpina

Das Restaurant liegt direkt neben dem Parkplatz am Eingang zum Naturpark Fanes-Sennes-Prags und serviert typische Gerichte aus dem Alpenraum – nicht nur aus der Ladinischen und Südtiroler Tradition, sondern auch aus dem Aostatal: so ist die „Grolla“ eine wahre Spezialität des Hauses. Guido, der Inhaber, ist bei Touristen und Einheimischen sehr bekannt, erzählt gerne interessante Geschichten über die Vergangenheit und weiß viel über die Flora und Fauna der Gegend.

La cantina Ciasa Salares – Weinkeller

Der beste Ort, um im Alta Badia ausgezeichnete Weine in einem gediegenen Ambiente an Tischen aus heimischem Holz zu genießen, umgeben von 16.000 Flaschen Wein aus aller Welt: der gemütliche und kürzlich renovierte Weinkeller des Hotels Ciasa Salares, das auch bekannt ist für sein mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant „La Siriola“.

Zum Navigieren ziehen